Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
. D .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Titelanzeige

"Wie wortreich ist die Sehnsucht" Liebesbriefe an Christa Winsloe 1912/13

"Wie wortreich ist die Sehnsucht" Liebesbriefe an Christa Winsloe 1912/13
Titelinformation
Feldname Details
Art des Inhalts Briefsammlung
1912-1913
Name Borchardt, Rudolf ¬[VerfasserIn]¬
Winsloe, Christa ¬[AdressatIn]¬
Sprengel, Peter ¬[HerausgeberIn]¬
Burdorf, Dieter ¬[VerfasserIn einer Einleitung]¬
T I T E L "Wie wortreich ist die Sehnsucht"
Zusatz zum Titel Liebesbriefe an Christa Winsloe 1912/13
Verfasserangabe Rudolf Borchardt ; mit einem Anhang herausgegeben von Peter Sprengel ; Einleitung von Dieter Burdorf
Auflage 1. Auflage
Erscheinungsort Berlin
München
Verlag Quintus
Rudolf-Borchardt-Gesellschaft
Erscheinungsjahr 2019
2019
Umfang 263 Seiten : Illustrationen
Format 21 cm
Serie Schriften der Rudolf-Borchardt-Gesellschaft
Band Band 15
ISBN ISBN 3-947215-54-1 : EUR 28.00 (DE), EUR 28.70 (AT) (Quintus-Verlag)
ISBN 978-3-947215-54-6 : EUR 28.00 (DE), EUR 28.70 (AT) (Quintus-Verlag)
ISBN 978-3-929583-11-3 (Rudolf-Borchardt-Gesellschaft)
Signatur deu 959:b726:g/u19
Kurzbeschreibung Mit einem Strom von Worten – und Gefühlen – überschüttete Rudolf Borchardt (1877–1945) die elf Jahre jüngere Bildhauerin und spätere Schriftstellerin Christa Winsloe (1888–1944), die er 1912 in München kennengelernt hatte und 1913 in Florenz wiedertraf. Es blieb eine einseitige Beziehung, wie auch die Überlieferung des Briefwechsels einseitig ist, denn nach zwei wechselseitigen Rückgabe-Aktionen sind nur die Briefe Borchardts von 1913 einigermaßen vollzählig erhalten. Als Dokument einer Amour fou stellen sie das Monument einer singulären Rhetorik dar, die nach Bedarf auf mehrere Fremdsprachen ausgreift, zugleich aber auch das Beispiel eines wertkonservativen Bekehrungsversuchs und ein anrührendes Zeugnis der Einsamkeit des dichterischen Ichs ist.
Selbstabholung Titel zur Abholung bestellen
Dokumentlieferung Aufsatzbestellung für Angehörige der Universität via KonDoc
Internetseite / Link Rezension
Siehe auch http://www.informationsmittel-fuer-bibliotheken.de/showfile.php?id=9788
Kataloginformation290226320 Datensatzanfang . Kataloginformation290226320 Seitenanfang .
Exemplare
Barcode Signatur / Lageplan Fachgebiet Band / Heft Ebene Status Ausgel. bis
0257716240 deu 959:b726:g/u19
Exemplarstandort0257716240
Deutsche Sprach- u. Lit.wiss.   BG 2 . Verfügbar .  
. Katalogdatensatz290226320 ItemInfo Datensatzanfang . Katalogdatensatz290226320 ItemInfo Seitenanfang .