Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
. D .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Titelanzeige

"Mit dem Vertrauen, daß wir einander nicht verloren gehen können" Briefwechsel mit seinen Söhnen Bruno und Heiner

"Mit dem Vertrauen, daß wir einander nicht verloren gehen können" Briefwechsel mit seinen Söhnen Bruno und Heiner
Titelinformation
Feldname Details
Art des Inhalts Briefsammlung
Name Hesse, Hermann ¬[VerfasserIn]¬
Hesse, Bruno ¬[VerfasserIn]¬
Hesse, Heiner ¬[VerfasserIn]¬
Limberg, Michael ¬[HerausgeberIn]¬
Hesse, Silver ¬[HerausgeberIn]¬
Institution Suhrkamp Verlag ¬[Verlag]¬
T I T E L "Mit dem Vertrauen, daß wir einander nicht verloren gehen können"
Zusatz zum Titel Briefwechsel mit seinen Söhnen Bruno und Heiner
Verfasserangabe Hermann Hesse ; herausgegeben von Michael Limberg in Zusammenarbeit mit Silver und Simon Hesse
Auflage Erste Auflage
Erscheinungsort Berlin
Verlag Suhrkamp
Erscheinungsjahr 2019
Umfang 331 Seiten, 16 ungezählte Seiten : Illustrationen
ISBN ISBN 978-3-518-42905-1 hbk : EUR 34.00 (DE), EUR 35.00 (AT), CHF 45.90 (freier Preis)
ISBN 3-518-42905-1
Signatur deu 959:h587:g/u19
Kurzbeschreibung Es ist nicht leicht, Sohn eines berühmten Vaters zu sein. Zumal wenn der Vater häufig abwesend ist und dann auch noch die Familie zerbricht. Wie es Hermann Hesse und seinen Söhnen Bruno und Heiner "trotz allem Schwierigen" gelungen ist, eine liebevolle, lebenslange Beziehung aufzubauen - davon erzählt dieser Briefwechsel, der fast 300, bislang unveröffentlichte Briefe enthält. Die hier wiedergegebene Korrespondenz setzt Anfang 1920 ein. Zwei Jahre zuvor hatte Hesses erste Frau und die Mutter seiner Kinder, Mia Hesse-Bernoulli, einen psychischen Zusammenbruch und wurde in eine Klinik eingewiesen. In der Folge sah er sich gezwungen, seine Söhne in Obhut zu geben: Der 14-jährige Bruno kam als Pflegesohn zu einem befreundeten Ehepaar, der vier Jahre jüngere Heiner erlebte eine Odyssee durch Kinderheime und Schulinternate
Selbstabholung Für Angehörige der Universität Titel zur Abholung bestellen
Postversand Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität LIEFERUNG NACH HAUSE
Dokumentlieferung Aufsatzbestellung für Angehörige der Universität via KonDoc
Internetseite / Link Inhaltstext
Siehe auch Inhaltstext
Siehe auch Rezension
.
Zusatzinformationen Katalogdatensatz290326840
. . .
Kataloginformation290326840 Datensatzanfang . Kataloginformation290326840 Seitenanfang .
Exemplare
Barcode Signatur / Lageplan Fachgebiet Band / Heft Ebene Status Ausgel. bis
0259865010 deu 959:h587:g/u19
Exemplarstandort0259865010
Deutsche Sprach- u. Lit.wiss.   BG 2 . Verfügbar .  
. Katalogdatensatz290326840 ItemInfo Datensatzanfang . Katalogdatensatz290326840 ItemInfo Seitenanfang .