Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
. D .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Titelanzeige

Orpheus und Euridice: Eine theatralische Abhandlung welche auf höchsten Befehl Seiner Churfürstl. Durchlaucht in Baiern [et]c. [et]c. auf dem Churfürstlichen neuen Theater in der Faschingszeit von Anno 1775. aufgeführet worden : Azione Teatrale per Musica da Rapresentarsi nel nuovo Teatro di Corte per comando Di S. A. S. E. Massimiliano Gioseppe Duca dell' Alta, e Bassa Baviera, e del Palatinato Superiore, Conte Palatino del Reno, Arcidapifero, ed Elettore del S. R. I. Landgravio di Leuchtenberg &c. &c. Nel Carnevale dell' Anno MDCCLXXV. = Orfeo Ed Euridice

Titelinformation
Feldname Details
Name Tozzi, Antonio
Calzabigi, Ranieri ¬de¬
Trancart, Antoine
Werktitel $aTozzi, Antonio$tOrfeo ed Euridice
T I T E L Orpheus und Euridice
Zusatz zum Titel Eine theatralische Abhandlung welche auf höchsten Befehl Seiner Churfürstl. Durchlaucht in Baiern [et]c. [et]c. auf dem Churfürstlichen neuen Theater in der Faschingszeit von Anno 1775. aufgeführet worden : Azione Teatrale per Musica da Rapresentarsi nel nuovo Teatro di Corte per comando Di S. A. S. E. Massimiliano Gioseppe Duca dell' Alta, e Bassa Baviera, e del Palatinato Superiore, Conte Palatino del Reno, Arcidapifero, ed Elettore del S. R. I. Landgravio di Leuchtenberg &c. &c. Nel Carnevale dell' Anno MDCCLXXV.
Andere Titelfassung Orfeo Ed Euridice
Verfasserangabe Die Musik ist von dem Herrn Antonio Tozzi von Bologna. Die Tänze sind von der Composition des Herrn Trancart, ersten Tänzer und Balletmeister Sr. Churfürstl. Durchl. in Baiern [et]c. [et]c. mit 32 Figurant. [Textverf.: Ranieri de Calzabigi]
Auflage Libretto
Erscheinungsort München
Verlag Thuille
Erscheinungsjahr 1775
Umfang 143 S., [1] Bl.
Format 8
Notiz / Fußnoten Uraufführung: München, 1775.01.09
Akte: 3
Szenen: 22
Rollen: Eagro, Padre di Orfeo (Il Sig. Domenico de Panzachi); Orfeo, Sposo di Euridice (Il Sig. Gaetano Guadagni); Euridice, sorella di Egina (La Sig. Marianna Bianchi Tozzi); Aristeo, figlio d' Apollo (Il Sig. Tommaso Consoli); Egina (La Sig. Rosa Capranica); Amora (Sig. Pietro Girardi); u.a
Weitere Angaben: S. [1]: Kurztitel mit Motto: "Sono Testudinis & Prece blanda. Horat."
S. [2-3]: Titelbll
S. [4-7]: "Argomento." / "Innhalt."
S. [8-11]: "Mutazioni di Scene" / "Veränderungen der Schaubühne."
S. [12-13]: "Personaggi." / "Personen."
S. [13]: "Der Veränderungen der Schaubühne sind erfunden von Johann Paul Gaspari Pittore, Churfürstl. Theatralmaler, und Baumeister"
S. [145]: "Errata."
Textverf. ermittelt
Vorlageform des Erscheinungsvermerks: München, Gedruckt bey Franz Joseph Thuille
Schrift/Sprache Text ital. und dt.
-- Sänger: Panzachi, Domenico de; Guadagni, Gaetano; Bianchi Tozzi, Marianna; Consoli, Tommaso; Capranica, Rosa; Girardi, Pietro; Gaspari, Goivanni Paolo (Bühnenbild); Trancart, Antoine (Choreogr.)
Persistent Identifiers urn:nbn:de:bvb:12-bsb10381997-2
urn:nbn:de:bvb:12-bsb00055656-3
Sekundärausg. Online-Ausg.
München : Bayerische Staatsbibliothek, 2010
Originalschrift Ort München
Internetseite / Link Volltext
Siehe auch Volltext
Kataloginformation3024946 Datensatzanfang . Kataloginformation3024946 Seitenanfang .