Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
. D .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Titelanzeige

Augustinus und die intelligible Materie: ein Paradoxon griechischer Philosophie in der Genesis-Auslegung der Confessiones

Titelinformation
Feldname Details
Name Tornau, Christian ¬[VerfasserIn]¬
T I T E L Augustinus und die intelligible Materie
Zusatz zum Titel ein Paradoxon griechischer Philosophie in der Genesis-Auslegung der Confessiones
Verfasserangabe Christian Tornau, Würzburg
Ort/Verlag $aHeidelberg
$b Propylaeum
$c 2016
Notiz / Fußnoten Elektronische Reproduktion der Druckausgabe
Persistent Identifiers 10.11588/wja.2010.0.32536
urn:nbn:de:bsz:16-wja-325362
Hauptwerk Enthalten in: Würzburger Jahrbücher für die Altertumswissenschaft
Erscheinungsjahr 2010
Band-, Heft-, Seitenangabe Neue Folge, Band 34 (2010), Seiten 115-150
Internetseite / Link Verlag
Siehe auch Verlag
Kataloginformation3290385 Datensatzanfang . Kataloginformation3290385 Seitenanfang .